Standort ändern

Sie sind dabei, die Herkunftsregion von dem Ort, an dem Sie Credit-Suisse.com besuchen, zu ändern.

*Die Herkunftsregion ist in Ihren Browser-Einstellungen festgelegt und kann sich von Ihrer Staatsangehörigkeit und/oder ihrem Wohnsitz unterscheiden.

Ziele für eine nachhaltige Entwicklung. Unser Beitrag.

Die Sustainable Development Goals (SDGs) definieren die Nachhaltigkeitsziele, auf die sich die UNO-Mitgliedstaaten geeinigt haben. Gesamtheitlich schliessen sie ökologische, ökonomische und soziale Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung mit ein. Wir tragen auf verschiedene Weise zu deren Umsetzung bei.

 

Die 17 SDGs sind ein Kernelement der ehrgeizigen und transformativen Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung – der ersten globalen Entwicklungsagenda, die von allen UNO-Mitgliedstaaten gemeinsam ausgehandelt und 2015 verabschiedet wurde. Die Ziele beinhalten unter anderem die Geschlechtergleichstellung und die Bekämpfung des Klimawandels sowie die Förderung eines nachhaltigen Wirtschaftswachstums. Da die SDGs auf einem partizipativen Prozess basieren, liegt ihre Umsetzung in der gemeinsamen Verantwortung von Staaten, dem Privatsektor, der Wissenschaft und der Zivilgesellschaft. Der angestrebte Zeitpunkt für die Umsetzung der Ziele ist das Jahr 2030. Mit den SDGs sind alle Unternehmen explizit zu kreativen und innovativen Lösungen für Herausforderungen zur nachhaltigen Entwicklung aufgefordert. Darüber hinaus ist langfristiger Geschäftserfolg abhängig von einem wirtschaftlich stabilen und sozial intakten Umfeld. Ausserdem ist davon auszugehen, dass die SDGs auf dem Markt Chancen in Höhe von mindestens USD 12 Billionen eröffnen werden.

Die Credit Suisse und die SDGs

Die Credit Suisse ist überzeugt, dass es sowohl im Interesse unseres Unternehmens als auch unserer Kunden liegt, Massnahmen zu entwickeln und zu unterstützen, die einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Wirtschaft leisten. Seit Einführung der SDGs durch die Vereinten Nationen tragen wir als global tätiges Finanzinstitut mit unseren Aktivitäten zur Umsetzung der Ziele bei. Dies tun wir auf verschiedene Art und Weise, so unter anderem in unserer Rolle als Finanzintermediär und Arbeitgeber. Zudem sind wir seit über 16 Jahren im Bereich nachhaltige Anlagen aktiv. Wir erweitern laufend unser entsprechendes Angebot und stimmen es kontinuierlich stärker auf die SDGs ab. Darüber hinaus unterstützen wir die Umsetzung der SDGs unter anderem durch unser Umweltmanagementsystem sowie unsere globalen Initiativen für Bildung und finanzielle Integration, die 2018 ihr zehnjähriges Bestehen feierten.

Neben der aktiven Unterstützung können Unternehmen auch zur Erreichung der SDGs beitragen, indem sie potenzielle Beeinträchtigungen für Mensch und Umwelt angehen. Unser Fokus auf das Management von Nachhaltigkeitsrisiken hilft uns, mögliche negative Auswirkungen bestimmter Geschäftstätigkeiten auf die Erreichung der SDGs zu verringern.

 

Übersicht über unsere Aktivitäten zu ausgewählten SDG-Zielen

Wir informieren jedes Jahr in unserem Bericht Unternehmerische Verantwortung, wie wir zur Umsetzung der SDGs beitragen.