Standort ändern

Sie sind dabei, die Herkunftsregion von dem Ort, an dem Sie Credit-Suisse.com besuchen, zu ändern.

*Die Herkunftsregion ist in Ihren Browser-Einstellungen festgelegt und kann sich von Ihrer Staatsangehörigkeit und/oder ihrem Wohnsitz unterscheiden.

Ergebnisse für das zweite Quartal 2020

Die Credit Suisse Group präsentierte am 30. Juli 2020 die Resultate für das 2. Quartal 2020 den Analysten und Investoren sowie den Medien.

Höchster Reingewinn der letzten zehn Jahre mit CHF 2,5 Mia. im ersten Halbjahr1

  • Zweites Quartal 2020: Vorsteuergewinn von CHF 1,6 Mia., Steigerung um 19% im Vorjahresvergleich; den Aktionären zurechenbarer Reingewinn von CHF 1,2 Mia., Steigerung um 24% im Vorjahresvergleich; Nettoertrag von CHF 6,2 Mia., Steigerung um 11% im Vorjahresvergleich
  • Rendite auf dem materiellen Eigenkapital (RoTE) von 11,0% im zweiten Quartal 2020
  • Erstes Halbjahr 2020: Vorsteuergewinn von CHF 2,8 Mia., Steigerung um 16% im Vorjahresvergleich; den Aktionären zurechenbarer Reingewinn von CHF 2,5 Mia., Steigerung um 47% im Vorjahresvergleich; Nettoertrag von CHF 12 Mia., Steigerung um 9% im Vorjahresvergleich
  • RoTE von 12,0% im ersten Halbjahr 2020
  • Quote des harten Kernkapitals (CET1) von 12,5% im zweiten Quartal 2020, Anstieg im Vergleich zu 12,1% per Ende des ersten Quartals 2020, und Tier 1 Leverage Ratio von 6,2%2 im zweiten Quartal 2020, Anstieg im Vergleich zu 5,8% per Ende des ersten Quartals 2020
  • Die verwalteten Vermögen beliefen sich per Ende des zweiten Quartals 2020 auf insgesamt CHF 1,4 Bio.
  • Die Netto-Neugelder beliefen sich im zweiten Quartal 2020 auf CHF 9,8 Mia., eine Steigerung gegenüber CHF 5,8 Mia. im ersten Quartal 2020; die Netto-Neugelder beliefen sich im ersten Halbjahr 2020 auf CHF 15,6 Mia

1 In Bezug auf den den Aktionären zurechenbaren Reingewinn.
2 Unter Berücksichtigung von bei Zentralbanken gehaltenen Barmitteln würde unsere Tier 1 Leverage Ratio für das zweite Quartal 2020 5,5% und für das erste Quartal 2020 5,3% betragen.

  • Dokumente

  • Webcast und Telefonkonferenz