Über uns Nachfolgeplanung

Nachfolgeplanung

Filter Optionen

Artikel 1- 7 von 7 anzeigen
Filter:
  1. Zuhören. Diskutieren. Gestalten. Zusammen mit der nächsten Generation das Vermächtnis der Familie sichern.

    Zuhören. Diskutieren. Gestalten. Zusammen mit der nächsten Generation das Vermächtnis der Familie sichern.

    Viele Nachkommen, die vor der Übernahme des Familienunternehmens stehen, haben dasselbe Bedürfnis: Eine offenere Diskussion über das Familienvermögen und die Zukunftsvision ihres Unternehmens. Zieht die ganze Familie am selben Strick, so entstehen Energien, mit deren Hilfe kritische Situationen erfolgreich gemeistert werden können. Der neue Bericht «Creating a world with the Next Generation» zeigt dies deutlich.

  2. Eine einzigartige Partnerschaft mit künftigen Entscheidungsträgern: Der Next Generation Report

    Eine einzigartige Partnerschaft mit künftigen Entscheidungsträgern: Der Global Next Generation Report

    Die nächste Generation sieht sich zusehends mit der Verantwortung für das Vermächtnis der eigenen Familien konfrontiert. «Creating a world with the Next Generation», ein von der Credit Suisse gemeinsam mit der Young Investors Organization (YIO) erstellter Bericht, gibt einen einzigartigen Einblick in die Erwartungen, Bedürfnisse und Ambitionen der nächsten Generation.

  3. Eine Generation will die Welt verändern. Jetzt.

    Eine Generation will die Welt verändern. Jetzt.

    Am WEF 2019 trafen wir die «nächste Generation» Unternehmer, Vertreter internationaler Unternehmen, Anlageexperten und global tätige Philanthropen – und diskutierten, wie wir gemeinsam die Welt zum Besseren verändern können.

  4. Die Zukunft gestalten. Mit konkreten Zielen und Investitionen.

    Was will man mit Investitionen erreichen? Einige interessiert ausschliesslich die Renditen. Andere die gleichzeitige Wertschöpfung für Aktionäre und die Gesellschaft als Ganzes. Vertreter der nächsten Generation einflussreicher Familien erzählen, was sie bewegt – und sprechen darüber, wie sie ihre Ziele erreichen wollen.

  5. Weiche Faktoren des Geldes. Harmonie und Erfolg für Familien.

    Weiche Faktoren des Geldes. Harmonie und Erfolg für Familien.

    Jede Generation hat eigene Ansichten über Wohlstand. Für die erste bedeutet er Sicherheit, für die zweite Freiheit und für die dritte oft Verantwortung oder gar Bürde.

  6. Wie Familienunternehmen über Generationen hinweg erfolgreich bleiben

    Wie Familienunternehmen über Generationen hinweg erfolgreich bleiben

    Unternehmen im Familienbesitz gehören zu den wichtigsten Stützen einer jeden Volkswirtschaft. Die Schattenseite: Nur wenige schaffen es, über mehrere Generationen hinweg erfolgreich zu bleiben. Das muss nicht sein.

  7. Impact Investing: Brückenschlag zwischen Generationen

    Impact Investing: Brückenschlag zwischen Generationen

    Millennials als nächste Anlegergeneration haben klare Vorstellungen von ihren Investitionen. Sie möchten damit sichtbare Wirkung entfalten. Damit teilen sie die Vision der Credit Suisse, gleichzeitig Mehrwert für Aktionäre zu schaffen und einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten. Ganz im Geiste von Davos haben wir eine Veranstaltung ausgerichtet, bei der Anleger von heute und morgen aufeinandertrafen, um neue Impact-Investing-Konzepte zu erkunden und darüber zu diskutieren, wie sie gemeinsam die Zukunft gestalten können.