Artikel und Stories

Sergio García: Schweizer Fussball-Nationalmannschaft kann stolz sein auf ihre Spieler

Video auf Englisch mit deutschen Untertiteln

By accessing the videos and/or podcasts in this page, you hereby consent to Credit Suisse disclosing your full IP address to YouTube and/or SoundCloud for the purpose of enabling you to view or listen to the content hosted in those platforms. These third party platforms are not operated or monitored by Credit Suisse, and your IP address and any other personal data collected, processed or stored by these third party platforms will be subject to their own privacy policies, and Credit Suisse will not be responsible for their treatment of personal data.

In diesem zweiten Teil unserer Miniserie erfahren wir, was Sergio García, Golfpartner der Credit Suisse, vom Start der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft in die WM-Qualifikation hält.

Sergio García nahm sich eine Auszeit von seinem vollen Terminkalender, um im Gespräch mit der Credit Suisse Fragen zu diversen Themen zu beantworten. So hatten wir Gelegenheit, ihn persönlich kennenzulernen.

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft hat ihre ersten drei Spiele der WM-Qualifikation gewonnen. Eine solch makellose Bilanz können bislang nur vier der 52 teilnehmenden Teams vorweisen, und Golfprofi und Fussballfan Sergio García ist beeindruckt von dieser herausragenden Leistung. Darüber hinaus spricht Sergio García über seine Bemühungen um die Förderung junger Talente als Präsident des Fussballclubs seiner Heimatstadt – ein Bestreben, das auch die Credit Suisse unterstützt und verfolgt.

Wenn Sie mehr erfahren und Sergio García besser kennenlernen möchten, schauen Sie sich diesen kurzen Videoclip an. Achten Sie auch auf weitere Clips, die im Rahmen unserer Miniserie folgen werden.