Artikel und Stories

Pressekonferenz «Chinese Challenges»

Video nur in Englisch verfügbar

By accessing the videos and/or podcasts in this page, you hereby consent to Credit Suisse disclosing your full IP address to YouTube and/or SoundCloud for the purpose of enabling you to view or listen to the content hosted in those platforms. These third party platforms are not operated or monitored by Credit Suisse, and your IP address and any other personal data collected, processed or stored by these third party platforms will be subject to their own privacy policies, and Credit Suisse will not be responsible for their treatment of personal data.

Am 27. April 2016 fand im Rahmen der Gesprächsreihe «Chinese Challenges» eine Pressekonferenz mit dem chinesischen Künstler Ai Weiwei statt. Erfahren Sie hier mehr über seinen Werdegang und seine aktuellen Projekte.

Das mediale Interesse an der Person Ai Weiwei im Vorfeld der Podiumsdiskussion «Bauen an der Zukunft: Die Rolle der Architektur im grossen Wandel» war so gross, dass sich die Veranstalter entschlossen, eine Pressekonferenz abzuhalten. Hier stand Ai Weiwei Rede und Antwort und gab Einblick in sein aktuelles künstlerisches Schaffen. Wer mehr über den Menschen Ai Weiwei und seine künstlerische Motivation erfahren wollte, konnte sich bei diesem Mitschnitt ein gutes Bild machen.