Kunst für alle: Das war der Tag der offenen Tür im Kunsthaus Zürich!
Artikel und Stories

Kunst für alle: Das war der Tag der offenen Tür im Kunsthaus Zürich!

Am Samstag, den 10. März 2018, öffnete das Kunsthaus Zürich unter dem Motto «Kunst für alle» seine Tore für insgesamt rund 4'500 Besucher.

Als langjähriger Partner des Kunsthaus Zürich war die Credit Suisse auch in diesem Jahr mit dabei am Tag der offenen Tür. An diesem bedeutenden und sehr beliebten Anlass im Jahresprogramm des Kunsthauses konnte man als Besucher für einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen und auf architektonische Entdeckungsreise gehen. Auf dem Programm standen unter anderem Begehungen der Kunsthaus-Erweiterung im Rohbau, baukulturelle Führungen in der an Geschichte und Ornamenten reichen Villa Tobler (Sitz der Zürcher Kunstgesellschaft) und spannende Einblicke in die Arbeit der Restauratoren. Lassen Sie mit uns diesen stimmungsvollen Anlass noch einmal in Bildern Revue passieren.

By accessing the videos and/or podcasts in this page, you hereby consent to Credit Suisse disclosing your full IP address to YouTube and/or SoundCloud for the purpose of enabling you to view or listen to the content hosted in those platforms. These third party platforms are not operated or monitored by Credit Suisse, and your IP address and any other personal data collected, processed or stored by these third party platforms will be subject to their own privacy policies, and Credit Suisse will not be responsible for their treatment of personal data.