Über uns Press Release

Press Release

Davos Festival und Credit Suisse präsentieren zum 20-jährigen Bestehen Uraufführung von Nadir Vassena

"Kompositionsauftrag der Credit Suisse" 2005 an Schweizer Komponisten vergebenDie Credit Suisse ermöglichte die diesjährige Vergabe des Kompositionsauftrags an Nadir Vassena. Die Uraufführung findet am 3. August 2005 im Rahmen des 20. Davos Festivals statt, das in diesem Jahr vom 30.7. bis zum 13.8. 2005 bereits zum 20. Mal "young artists in concert" präsentiert. Die Credit Suisse ist zum 20. Mal Hauptsponsor dieses Festivals.

Die Förderung des musikalischen Nachwuchses ist der Credit Suisse ein besonderes Anliegen innerhalb ihrer Kultur-Engagements. Mit dem jährlich in Davos vergebenen "Kompositionsauftrag der Credit Suisse" werden die beiden anderen Auszeichnungen, der "Credit Suisse Group Artist Award" und der "Prix Credit Suisse Jeunes Solistes", die im Umfeld des Lucerne Festival an nationale und internationale Solisten vergeben werden, innerhalb des strategischen Kultursponsorings sinnvoll ergänzt. Die drei Musik-Preise bilden ein Modell umfassender Nachwuchsförderung: Neben den Preisgeldern sind mit den Auszeichnungen stets wichtige Auftrittsmöglichkeit verbunden, eine für junge Künstler wichtige Förderung.

Zum 20-jährigen Jubiläum des Davos Festival präsentieren das Festival und die Credit Suisse ein Auftragswerk des 1970 geborenen Tessiner Komponisten Nadir Vassena. Eingebettet in ein Debussy-Programm, wird seine Komposition "due luoghi nascosti" am 3. August 2005 im Kongresszentrum in Davos uraufgeführt. Nadir Vassena studierte Komposition bei Bruno Zanolini in Mailand und bei Johannes Schöllhorn in Freiburg. Seit 2004 ist er Direktoriumsmitglied des Conservatorio della Svizzera Italiana (CSI) und gemeinsam mit Mats Scheidegger Leiter der "tage für neue musik zürich".